Ein Mädchen schreibt auf einem BlockJunge Menschen haben in unserer Pfarreiengemeinschaft einen besonderen Platz. Nicht nur, dass wir sie natürlich auf den Empfang von Erstkommunion und Firmung sehr gerne vorbereiten – vor allem sind sie aktive Mitglieder unserer Gemeinschaft.

Ministranten

Zwei Minis mit RauchfassIn allen unseren Kirchen versehen Jugendliche und junge Erwachsene den Ministrantendienst. Sie assistieren bei der Liturgie dem Zelebranten und haben so eine ganz besondere Rolle für die Feier des Gottesdienstes. Aber bei den Ministranten darf natürlich auch Spaß und Freizeitaktivitäten nicht zu kurz kommen. So machen wir immer wieder miteinander Fahrten, beispielsweise nach Rom, Assisi, Wien usw. oder wir treffen uns zum Fußballspielen, Grillen, Plätzchen backen… Kinder ab der Erstkommunion sind bei uns herzlich willkommen, den Ministrantendienst aufzunehmen. Keine Scheu – wir können jede(n) brauchen, und wir freuen uns auf alle, die mitmachen möchten. Bei Interesse am besten einfach Kontakt mit dem Pfarrbüro oder mit Kaplan Thomas Schmid aufnehmen. In Mariä Himmelfahrt gibt’s jeden Freitag um 15 Uhr Mini-Gruppenstunde, in Sankt Johann jeden Montag um 18 Uhr, in Christi Auferstehung jeden zweiten Dienstag um 17 Uhr. Die gemeinsamen Aktionen und Ausflüge organisiert der Minirat, in dem ältere Ministranten und vor allem natürlich unsere Oberminis zusammengeschlossen sind.

KjG

Zeltlager von obenIn allen unseren Pfarreien gibt es außerdem eine Pfarrjugend, die zum Jugendverband Katholische junge Gemeinde (KjG) gehört. Gruppenstunden, gemeinsame Aktionen, die Altpapiersammlung, aber vor allem das alljährliche Zeltlager bzw. die Sommerfreizeit gehören zu unserem Programm. In unseren Pfarrzentren gibt es überall auch eigene Jugendbereiche, die von den verantwortlichen Jugendleitungen auch mit verwaltet werden. Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen, an den Gruppenstunden und sontigen Aktionen teilzunehmen. Kontakt am besten direkt bei der jeweiligen KjG. Die KjGs werden von den Pfarrleitungen verantwortet, in allen gibt es auch eine Leiterrunde, die die verschiedenen Unternehmungen koordiniert. Unsere KjG-Pfarreien sind Mitglied im BdKJ-Stadtverband Memmingen.

Komm zu uns!

Junge Menschen sind aber auch gern gesehen als Lektorinnen und Lektoren in den Gottesdiensten und bei allen anderen Veranstaltungen unserer Pfarreiengemeinschaft. Wir feiern immer wieder auch eigene Liturgien für Jugendliche – einfach ins Kirchenblatt schauen, da kann man fündig werden. Und bei allen Fragen, einfach Kontakt zu einem Hauptamtlichen oder den einzelnen Pfarrleitungen aufnehmen.

Außerdem haben wir mehrere Kinder- und Jugendchöre, die immer wieder nach neuen Mitgliedern suchen – junge Leute, die gerne singen, sind herzlich willkommen. Informationen gibt es über das Kirchenmusik-Team.