Sankt Antonius ist die kleinste der Kirchen unserer Pfarreiengemeinschaft. Sie liegt direkt am Ufer der Iller im Memminger Stadtteil Ferthofen (der drüberhalb der Iller

 

seine Entsprechung in Ferthofen hat, das zu Aitrach gehört). Die Kapelle ist das Gotteshaus einer kleinen Filialgemeinde, die zur Pfarrei Sankt Josef gehört. Das Kirchlein aus dem 19. Jahrhundert beherbergt unter anderem einen Hochaltar mit der Darstellung des heiligen Antonius von Padua,dem Kirchenpatron, und Deckenfresken, die Szenen aus seinem Leben und seiner Legende zeigen. Am Altar sind auch die beiden Bistumspatrone Ulrich und Afra zu sehen.

Um die Kirche herum liegt der Friedhof von Ferthofen, der sich auch in unserem Besitz befindet.