Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gebet für die Schöpfung mit Papst Franzikus – „Alles ist mit allem verbunden“

24. Mai - 12:00 - 12:15

 

Alles ist mit allem verbunden“, dieses schlichte Statement von Papst Franziskus in seiner Enzyklika „Laudato si“ ist heute aktueller denn je. Fünf Jahre sind es, seit diese Lehrschrift zu sozialen und ökologischen Fragen veröffentlicht wurde.

Aus diesem Anlass finden vom 16. – 24. Mai 2020 weltweit verschiedenste Aktionen statt, um die Themen aus dem Schreiben wieder ins Gespräch zu bringen. Für Sonntag, den 24. Mai 2020, 12 Uhr mittags, lädt der Papst zum gemeinsamen Gebet für die Schöpfung ein.

Das Besondere: Wer mitmachen möchte, kann seine Teilnahme unter https://laudatosiweek.org/de/home-de/#interestForm als Zeichen der Verbundenheit anmelden.

Auch kann ein eigenes Gebet auf den sozialen Netzwerken unter Verwendung des Hashtags #LaudatoSi5 geteilt werden.
Das kann man gut von zu Hause aus machen  –   und ist trotzdem mit der ganzen Gruppe/Gemeinschaft/Pfarrei zu der man gehört, verbunden.
Es ist eine gute Möglichkeit des Miteinanders, gerade in der Zeit der räumlichen Distanz aufgrund der Corona-Krise.


Gebet für die Schöpfung  – 5 Jahre Laudato Si

Lieber Gott,

Schöpfer von Himmel und Erde und allem was in ihnen wohnt.

Du hast uns nach deinen Vorlieben erschaffen und uns zu Verwaltern deiner gesamten Schöpfung, unseres gemeinsamen Hauses, gemacht.

Du hast uns mit Sonne, Wasser und reichem Land gesegnet, damit alle ernährt werden können.

Öffne unseren Geist und berühre unserer Herzen, damit wir uns um dein Geschenk der Schöpfung kümmern können.

Helfe uns, uns bewusst zu werden, dass unser gemeinsames Haus nicht nur uns gehört, sondern auch denen, die nach uns kommen, und dass es in unserer Verantwortung liegt, sie zu bewahren.

Mögen wir jedem Menschen helfen, die Nahrung und die Ressourcen zu sichern, die er braucht.

Zeige den Bedürftigen, dass Du in diesen schwierigen Zeiten für sie da bist, vor allem den Ärmsten und denjenigen, die am stärksten gefährdet sind, in Vergessenheit zu geraten.

Verwandle unsere Angst, Sorge und Gefühle der Isolation in Hoffnung, damit wir eine echte Bekehrung des Herzens erleben können.

Helfe uns, kreative Solidarität bei der Bewältigung der Folgen dieser globalen Pandemie zu zeigen.

Ermutige uns zur Akzeptanz der Veränderungen, die für das Gemeinwohl notwendig sind.

Mehr denn je sollten wir jetzt das Gefühl haben, dass wir alle vereint sind, in unseren Bemühungen, dass der Schrei der Erde und der Schrei der Armen erhört wird.

Wir sprechen zu dir durch Christus, unseren Herrn.

Amen

LAUDATO SI  ´-  WOCHE 2020

 

Details

Datum:
24. Mai
Zeit:
12:00 - 12:15
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,