Gründungsabend KDFB ZV St. Ulrich Amendingen

  Wir vom Frauenkreis St. Ulrich schließen uns nach 32 jährigen Bestehen, dem Katholischen Deutschen Frauenbund an Zum Gründungsabend des Zweigvereins St. Ulrich am Montag, 18.03. 2019 um 19.00 Uhr laden wir alle Frauen, die durch ihre Mitgliedschaft den großen Frauenverband unserer Diözese Augsburg unterstützen möchten, in den Pfarrsaal St. Ulrich herzlich ein. Auf Ihr…

Lectio Divina – Bibellesen in der Fastenzeit

    LECTIO DIVINA – Bibel lesen in der Fastenzeit Lectio Divina ist eine einfache und meditative Form das Wort Gottes zu lesen und für das eigene Leben zu erschließen. In der Fastenzeit lesen wir die Texte der Osternacht LECTIO DIVINA – DIE LESUNGEN DER OSTERNACHT Aschermittwoch, 6. März 2019, 20.00 Uhr Im Anfang: Wasser…

Offenes Ohr – Ein Priester nimmt sich Zeit für Sie!

      Das „Offene Ohr“ zieht um! Das Gesprächsangebot „Offenes Ohr“ zieht für die Zeit der Schließung der Kirche St. Johann Baptist in die Marienkapelle der Kirche St. Josef um. Dort gibt es in der Marienkapelle rechts vom Haupteingang immer werktags von Montag bis Freitag, jeweils 17.00-18.00 Uhr, die Möglichkeit mit einem Priester über…

Offener Mittagstisch im Kolpinghaus

Sie essen gerne allein? Kommen Sie doch zu unserem offenen Mittagstisch, immer am Montag und am Mittwoch wird für Sie gekocht. Im Kolpinghaus, Hopfenstraße 22 Memmingen. Für 3,50 € können Sie hier lecker Mittag essen. Nicht an Feiertagen und in den Sommerferien!!!

Logo Kirchenblatt

Kirchenblatt

Hier finden Sie das aktuelle Kirchenblatt mit allen Zeiten für Gottesdienste, Gebetszeiten, Beichtgelegenheiten, Veranstaltungen, Gruppenstunden usw. für den Zeitraum 23.03.2019 bis 07.04.2019   ⇒Kirchenblatt für die Kalenderwochen 13 bis 14 (Pdf)

„Mitgenommen – Heimat in Dingen“ Austellung im Pfarrsaal Maria Himmelfahrt

  Herzliche Einladung zur Ausstellung „Mitgenommen- Heimat in Dingen“| Spurensuche in MM-Ost Die Ausstellung „Mitgenommen-Heimat in Dingen“, vom Haus des Deutschen Ostens, wurde von Prof. Dr. Andreas Otto Weber, Brigitte Steinert und Patricia Erkenberg konzipiert. Die Schicksale von Flüchtlingen, Vertriebenen, Deportierten und Aussiedlern auf einer persönlichen Ebene darzustellen, war im wichtigen Gedenkjahr 2015 das erklärte Ziel der Ausstellungsmacher.…