#FÜREINANDERmm – ökumenisches Hilfsprojekt für Corona-Risikogruppen in Memmingen

  Memmingen, 20.03.2020 – Das evangelische Dekanat, die katholische Pfarreiengemeinschaft und die Diakonie Memmingen reagieren mit einem gemeinsamen Hilfsprojekt auf die Corona-Krise. „In Zeiten des Corona-Virus möchten wir, dass Sie gesund bleiben“,  sagen die Dekane Claudia und Christoph Schieder, Dekan Ludwig Waldmüller und Diakonie-Vorstand Stefan Gutermann. Deshalb sei es gerade jetzt wichtig, dass die Memmingerinnen…

Suchtselbsthilfegruppe Kreuzbund – Bis auf weiteres ABGESAGT

Unsere Sucht-Selbsthilfegruppen wenden sich an Menschen, die ein Suchtproblem haben oder suchtgefährdet sind, die ihren Suchtmittelkonsum reduzieren oder einstellen wollen, die durch die Sucht eines Familienmitglieds belastet sind, die nach Wegen suchen, die Hürden des Alltags zu überwinden und wieder Spaß am Leben zu finden Unsere Treffen in Memmingen finden im Pfarrzentrum von Christi Auferstehung statt.…

Pfarrbüro der PG für den Publikumsverkehr geschlossen – Telefonisch sind wir weiter für Sie da!!

  Liebe Schwestern und Brüder, sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund der Anordnung der Diözese Augsburg sind das Zentrale Pfarrbüro der Pfarreiengemeinschaft Memmingen sowie das Nebenbüro in Amendingen ab Mittwoch, 18. März, für den Publikumsverkehr geschlossen. Natürlich ist unser Pfarrbüro zu den üblichen Zeiten weiterhin besetzt. Sie erreichen uns über Telephon (08331 926710) und Email…